Herzlich Willkommen bei AMY & OM

Vielleicht beginnt genau jetzt und hier dein Weg in ein Leben voller Achtsamkeit, Verbundenheit und Herzenswärme.
Vielleicht ist das der Beginn deiner ganz persönlichen Reise zurück zu dir.

Hallo, du feiner Mensch.

Ich heiße Anne-Kathrin Stitz und mein Herz wird ganz warm, wenn ich daran denke, dass du diese Zeilen gerade liest. Und bevor du weiterliest, lade ich dich ein, einmal ganz bewusst deine Sitzunterlage und das Gefühl des Gehaltenseins zu spüren. Nimm wahr, wie dein Atem fließt. Wie von Moment zu Moment neue Lebenskraft in dich hineinströmt und verbrauchte Luft wieder herausströmt. Wenn du magst, lege deine Hände auf den Bereich deines Herzens und spüre die sanfte Berührung, die dich daran erinnert, dir selbst mit Freundlichkeit zu begegnen. Schenke dir zum Schluss ein Lächeln und bedanke dich bei dir für diesen Moment des Innehaltens.

Ja, wir leben in einer Welt, die sich immer schneller dreht. Eine Welt voller To Dos, Ablenkung und Leistungsdruck. Eine Welt, die laut ist und die leisen Töne immer öfter überhört. Und vielleicht gehörst auch du zu den feinfühligeren Menschen, die sich davon überfordert fühlen und sich so sehr nach Ruhe sehnen. Dann möchte ich dich wissen lassen, du bist nicht allein.

Auch mir ging es so. Ich hatte eine Zwangsstörung, war getrieben von Leistungsgedanken und erschöpft vom People Pleasing. Ich hatte den Kontakt zu mir verloren – bis die Achtsamkeit in mein Leben kam und mir die Tür zu einem Leben voller Verbundenheit und Wahrhaftigkeit öffnete.

Sehnst auch du dich nach Ruhe und inneren Frieden? Dann begleite ich dich gerne auf deiner Reise und zeige dir einen Weg, der sich leicht und warmherzig anfühlt. Deine Anne

Anne-Kathrin Stitz

Anne-Kathrin Stitz
MBSR-Lehrerin & Life Trust Coach

„Sag deinem Herz, dass die Furcht vor dem Leiden schlimmer ist, als das Leiden selbst. Und dass noch nie ein Herz auf der Suche nach seinen Träumen gelitten hat…” (Paulo Coelho, Der Alchimist)

Möchtest du lieber allein, zu zweit mit mir oder gemeinsam mit anderen wachsen?

Videokurse (on demand)

Du willst dich um deine Body-Mind-Gesundheit kümmern, aber hast wenig Zeit und möchtest erst einmal in Ruhe in verschiedene Themen reinschnuppern? Entscheide selbst, wann, wo und mit welchem Thema du dir etwas Gutes tun willst. Wie wäre es mit einem Achtsamkeits-Schnupperkurs? Oder eine Einführung in die Nervensystem-Regulierung?

Gruppenkurse (online/in Husum)

Das gemeinsame Praktizieren von Achtsamkeit, Yoga & Mitgefühl sowie der Austausch darüber ist besonders heilsam. Erlebe die Verbundenheit und Magie, die entsteht, wenn Menschen in einem geschützten Raum zusammen kommen. Besonders transformierend ist zum Beispiel das MBSR 8-Wochen-Programm, um Stress zu reduzieren und Resilienz zu trainieren.

1:1-Coaching mit Anne (online)

Wir alle haben bestimmte Erfahrungen gemacht, die unser heutiges Leben prägen. Was ist dein Päckchen, das du mit dir herumträgst? Und ist es Zeit, sich das Päckchen mal genauer anzuschauen? Gemeinsam werden wir uns ihm mit Neugier & Mitgefühl zuwenden und einen ganz individuellen – für dich stimmigen – Weg zurück in deine Kraft und dein Leuchten kreieren.

Transformations-Programme (online)

Du willst richtig tief einsteigen und dich intensiv deiner inneren Freiheit widmen? Dann sind meine Transformations-Programme genau richtig für dich. Du wirst von mir persönlich sowie einem Workbook bestens begleitet, bekommst regelmäßigen Input per Video und profitierst von einem heilsamen Austausch mit anderen.

„Du kannst Sport machen, viel Wasser trinken und Gemüse essen, aber wenn du dich nicht damit auseinandersetzt, was in deinem Herzen und in deinem Kopf vor sich geht, wirst du nie ganz gesund sein.“

Welches Thema möchtest du gerne angehen?

Gelassenheit

Ich bin gelassen und spüre innere Ruhe. Ich kann gut mit Herausforderungen in meinem Leben umgehen.

Selbstvertrauen

Ich weiß, was ich kann. Ich bin voller Vertrauen und probiere gerne Neues aus.

Mut

Ich bin in Kontakt mit meinen Ängsten und gehe mutig für all das, was mir wichtig ist.

Selbstbewusstsein

Ich stehe zu meinen Stärken und Schwächen. Ich weiß, dass mein Selbstwert nicht davon abhängt, was ich tue und leiste.

Abgrenzung

Ich nehme mir genügend Auszeiten und setze klare Grenzen, um meine Energie zu schützen.

Leichtigkeit

Ich mache mir keinen Druck, denn ich weiß, dass ich immer mein Bestes gebe. Ich wachse vor allem dann, wenn ich Fehler mache.

Authentizität

Ich kenne meine Werte und Bedürfnisse. Ich stehe dafür ein und kann mit Konflikten gut umgehen.

Freiheit

Ich kann mich selbst regulieren, wenn innere Unruhe auftaucht. Ich muss nicht auf die Impulse reagieren.

„Friede beginnt damit, dass sich jeder von uns jeden Tag um seinen Körper und seinen Geist kümmert.“ (Thich Nhat Hanh)

Was erwartet dich auf deinem Weg der Veränderung?

Was sagt dein Herz?

Wir alle haben ganz individuelle Erfahrungen in unserem Leben gemacht, die nun bestimmen, wie wir die Welt sehen. Sie beeinflussen unbewusst unsere Gedanken, unsere Gefühle und unser Verhalten. Und häufig leiden wir so sehr darunter, dass wir dann auch noch auf ungesunde Bewältigungsstrategien zurückgreifen, die unser Leiden schlussendlich noch verschlimmern (bspw. Süchte, Zwänge o.ä.).

Wenn wir beginnen, mithilfe einer achtsamen Lebenshaltung hinderliche Gedanken- oder Verhaltensmuster sichtbar zu machen, Gefühlen wieder Raum zu geben und Selbstmitgefühl zu kultivieren, können wir unsere alten Muster durchbrechen, neue etablieren und schlussendlich wieder inneren Frieden finden.

In meinen Kursen und Coachings widmen wir uns Körper UND Geist auf einer traumasensitiven Weise, um sowohl physisch als auch mental einen Zustand von Sicherheit und Wohlbefinden zu erlangen. Dabei verbinde ich Achtsamkeit mit Embodiment und schaffe Raum für Stille, Bewusstheit sowie Mitgefühl.

Die Säulen meiner Arbeit

Achtsamkeit & Meditation

Viele glauben, dass man sich bei einer Meditation hinsetzt – mit dem Ziel, nichts mehr zu denken. Doch dem ist nicht so. Ganz im Gegenteil: Wir setzen uns hin und beobachten aufmerksam, was auftaucht. Wir schauen zu, was alles passiert, wenn wir nicht aktiv sind. Wir stoppen das „Tun“ und schaffen Raum für das „Sein“.

Wenn du deine Aufmerksamkeit bewusst im Hier & Jetzt hältst, kannst du mit Distanz deine Gedanken beobachten, deine Gefühle wahrnehmen und alles annehmen, was sich von Moment zu Moment zeigt.

Diese Haltung wird dir im Alltag helfen, deine Bedürfnisse besser zu erfüllen, gelassener zu bleiben und ungesunde Verhaltensmuster unmittelbar zu unterbrechen, wenn sie auftauchen.

Yoga & Embodiment

Das Gute vorab: Beim Yoga oder Embodiment geht es nicht darum, etwas zu erreichen. Es gewinnt nicht derjenige, der einen Handstand kann oder eine schwierige Position am längsten hält. Nein, es gewinnt derjenige, der aufhört, das Rennen mitzumachen.

Wenn du aufhörst, dich zu vergleichen, kannst du beginnen, dich selbst neu zu entdecken. Dabei geht es vor allem darum, deine Selbstwahrnehmung zu stärken und wieder ins Spüren zu kommen. Raus aus dem Kopf – rein in den Körper.

Denn nur so kannst du wichtige Signale deines Körpers frühzeitig bemerken. Du wirst dein Stresslevel besser erkennen und dich mithilfe entsprechender Körperübungen selbst regulieren.

Selbstmitgefühl

Die wichtigste Beziehung, die es in deinem Leben gibt, ist immer die Beziehung zu dir selbst. Ist diese Beziehung liebevoll und wohlwollend, wird sich das auf dein ganzes Leben und all die Beziehungen zu anderen Menschen auswirken. Es wird dir helfen, milde und mitfühlend zu sein. Es wird ein Heilungsbiotop entstehen, in dem sowohl unangenehme Gefühle als auch freudvolle Gefühle da sein dürfen.

„Kummer und Sorgen wohnten bei mir, tage-, wochen-, monate-, jahrelang. Aber eines Nachts fand ich mein wirkliches Selbst. Und ich sang und tanzte nächtelang. Da wurden Kummer und Sorgen erst so richtig gemein. Sie standen in der Tür und drohten mir: Wenn du so weiter machst, dann gehen wir!“ (Hafiz)

Hält dich noch etwas zurück? Kein Problem, lass dich gerne inspirieren!

Erhalte regelmäßige Achtsamkeits-Tipps per E-Mail

Du sehnst dich nach mehr Ruhe, Gelassenheit und Freude in deinem Leben? Du willst abends zufrieden ins Bett gehen und morgens freudvoll wieder aufwachen? Achtsamkeit hat einen riesigen Einfluss auf deine mentale und körperliche Gesundheit. Warum das so ist und wie du eine achtsame Lebenshaltung am besten kultivieren kannst, erzähle ich dir gerne.

Melde dich einfach über das folgende Formular an und ich schicke dir 1x pro Monat eine E-Mail – voller Tipps, wie du mehr Achtsamkeit in dein Leben bringen und ein glückliches, erfülltes Leben führen kannst. Sobald du das Gefühl hast, dein Ziel erreicht zu haben, kannst du die Anmeldung natürlich jederzeit widerrufen – weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Folge AMY & OM bei Instagram